jovoto – Die Welt kreativer machen.

In Meilensteine / 23.11.2011

Das selbsternannte Ziel, die Welt ein bisschen kreativer zu machen, klingt ambitioniert. Doch als eine der führenden Online Plattformen für das gemeinschaftliche Arbeiten und Konkurrieren von weltweit kreativen Menschen, hat jovoto schon einige Erfolge feiern können. Dabei vertrauen bekannte Marken aus der Wirtschaft und gemeinnützige Organisationen gleichermaßen der Gemeinschaft (Community) von jovoto.

Die seit einigen Jahren mit den Wörtern Open Innovation (offene Innovation) und Crowd Sourcing (Schwarmauslagerung) bekannte Methode Ideen für das Unternehmen oder die Organisation zu gewinnen, funktioniert nach folgendem einfachen Prinzip: Binde die Kunden, Gäste, Partner, Mitarbeiter oder einfach interessierte Menschen in den Prozess der Ideenfindung und daraus vielleicht resultierenden Innovationsentdeckung ein. Lasse dann die Ideen von allen kommentieren und bewerten und setze erfolgsversprechende Ideen um.

Doch warum sollen Unternehmen so etwas tun? Ganz einfach! Es können bei der Ideenfindung gerade die am Besten helfen, die später das Produkt nutzen wollen und sollen. Natürlich lassen sich nicht alle Ideen sofort realisieren, da Produktionsabläufe oder Umsetzungsmethoden dies nicht immer zulassen. Man hat aber die Chance sich schrittweise in die Richtung des Willens des Kunden weiter zu entwickeln, betriebswirtschaftliche Forschungs- und Entwicklungskosten einzusparen sowie  Image zu kreieren.

Klingt eigentlich gar nicht so neu. Eher nach dem klassischen Prinzip der Arbeitsteilung und der Kundenbefragung. Stimmt, der entscheidende Unterschied ist jedoch, dass der Ideengeber auf einer Plattform, die eigene Idee, einer Masse an Menschen präsentieren und mit ihr in direkte Interaktion treten kann. Gleichzeitig entscheidet der Kunde was er als gut empfindet.

me and all und DREISECHSNULL wollen von diesem Potential profitieren. Deshalb freuen wir uns auf einen gemeinsamen und fairen Wettbewerb, mit hoffentlich vielen spannenden und umsetzbaren Ideen.

Näheres zum Thema Open Innovation wird es im Laufe des Wettbewerbs hier im Blog nachzulesen sein.

Bitte nutzt bei Fragen oder Anregungen die Kommentarfunktion unter dem Artikel oder das Kontaktformular am Ende jeder Seite.

Kommentare geschlossen.